Wien, Mailand

Barbara Friedrich ist gebürtige Wienerin und lebt seit  1991 als freischaffende Tänzerin und Choreografin in Italien. Sie studierte Pädagogik für Modernen Tanz (System R.Chladek®) am Konservatorium der Stadt Wien, wo sie von 1985-90 auch als Lehrbeauftragte in der Abteilung für  Tanzpädagogik arbeitete. Im gleichen Zeitraum nahm sie als Ensemblemitglied des Tanztheater Homunculus an internationalen Tanzveranstaltungen teil. Seit 1991 kreierte sie zahlreiche Soloprogramme, Performances und Gruppenchoreografien in Zusammenarbeit mit Musikern, Schauspielern und Videoperformern. Sie leitet regelmäßig Workshops und Kurse für zeitgenössischen Tanz, Tanztheater und tänzerische Akrobatik. Barbara ist ebenfalls diplomierte Pädagogin für Franklin Methode® und Pilates Trainerin. Weiters studierte sie Philosophie an der Uni Mailand. 2013 hat sie ihr eigenes Studio, Officine Morghen, in Mailand eröffnet.

http://www.officinemorghen.it/