Eine Woche, 13. bis 17. August 2018,  17.30-19.15 Uhr, mit Nora Locher und Dominik Knoll (Fotocredits: Piqant Photography)

Du solltest bereits die Basics im Lindy Hop kennen, damit wir neue Kombinationen und Variationen lernen können um mit einem größeren Repertoire an Moves freier zur Swing Musik tanzen zu können. Weiters vertiefen wir weitere Techniken des Lead & Follow und lernen auch wie man sich ganz frei, freestyle zur Musik bewegen kann mit unserem Partner zusammen. Wir beginnen auch mehr auf die Musik zu hören um sich musikalischer zur Musik bewegen zu können. Ziel ist es nach dem Kurs frei miteinander Lindy Hop tanzen zu können!

Bringt bequeme Sneakers oder Tanzschuhe mit heller, sauberer Sohle mit

Da es wichtig ist, dass das Lead-Follow-Verhältnis möglichst ausgewogen ist, bitten wir Euch, bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld die Rolle (Lead oder Follow) einzutragen. Sollte bei den bereits Angemeldeten schon eine Rolle überwiegen, gibt es für diese Rolle eine Warteliste, bis die Leader und Follower wieder einigermaßen ausgeglichen sind.

Wenn ihr Euch als Tanzpaar (Lead & Follow) anmeldet, tragt dies bitte auch in das Bemerkungsfeld ein, jede/r muss allerdings ein eigenes Anmeldeformular ausfüllen.

Kurspreis: € 140


LINDY HOP IMPROVERS ist mit folgenden Kursen NICHT kombinierbar (siehe Stundenpläne!): Basic Bodywork, Bühnenkampf, Luftakrobatik, Sanford Meisner

Zur Anmeldung

Tagesablauf zweite Woche

Hervorragend kombinieren lässt sich dazu: