Wurde in Paris geboren, ist in Essen aufgewachsen. Dort hat sie dann auch 2008 ihr Studium an der Folkwang Universität der Künste abgeschlossen. Seit ihrem Abschluss arbeitete sie vor allem in Dänemark sowohl im Ensemble, als auch als Solistin und als Swing in zahlreichen Musicalproduktionen. Unter anderem war sie als Roxie Hart in Chicago, Belle in Die Schöne und das Biest, Nessarose in Wicked und als Meg Giry in Love Never Dies zu
sehen. 2009 und 2012 war sie bei den Domfestspielen in Bad Gandersheim u.a. als Ottilie Giesecke im Weissen Rössl und als Blondgirl in Blondgirl zu sehen.
In der deutschsprachigen Erstaufführung von Mary Poppins im Ronacher in Wien, spielte Anaïs die Rolle der Miss Lark und war ausserdem als Winifred Banks und als Mary Poppins zu sehen.
Seit der Spielzeit 2015/2016 ist sie festes Mitglied im Musical-Ensemble am Landestheater Linz. Dort verkörpert sie u.a. Kathy Selden in Singin‘ in the rain, Flämmchen in Grand Hotel und „GHOST-Nachricht von Sam“ zu sehen.
Anaïs hat schon während ihres Studiums in verschiedenen Zusammenhängen Tanz-Workshops und Kurse unterrichtet und bildet mit Michael D. Mills ein großartiges Team!.