2 Wochen, 13. bis 25. August 2018, 11.00-17.15 Uhr,
mit Michael Mills (Folkwang Universität der Künste) & Anaïs Lueken

Dieser Kurs hat verschiedene Schwerpunkte und Zielgruppen und ist ideal für junge Leute, die sich für eine Aufnahmeprüfung vorbereiten wollen.

Aber auch diejenigen, die nur aus Spaß und Interesse am Musical mitmachen möchten, sind herzlich willkommen. Beide Gruppen werden unterstützt und gefördert. Das Wichtigste ist die Freude und Lust, mit sich selber und dem Material zu arbeiten.

Wir werden uns in den zwei Wochen intensiv mit den 3 Hauptfächern des Musicals beschäftigen: Gesang, Schauspiel und Tanz.

Am Ende des Kurses werden wir Teil einer Abschlussaufführung sein und Ihr habt die Möglichkeit, das erarbeitete Material als „work in progress“ euren Freunden und eurer Familie zu präsentieren.

Mitzubringen sind Teamgeist, Freude, Neugierde, Arbeitskleider (Tanzschuhe, Trainingskleidung), zwei Songs – eine Ballade und ein Uptempo Song (wenn möglich in deutscher Sprache), eine Aufnahmemöglichkeit (für die Hausaufgaben) und wenn vorhanden ein kurzer Monolog (besonders für die unter euch die in Richtung Aufnahme Prüfung schauen), ausserdem Kleidung/ Schuhe für die Abschlusspräsentation.

Wir freuen uns sehr auf Euch!

 

Die Teilnehmer für diesen Kurs müssen mindestens 17 Jahre alt sein!

 

Schlussaufführung im Sommerakademie-Theater am 25. August 2018, 18.30 Uhr

Kann mit dem Workshop Musical-Gesang für Aufnahmeprüfungen als insgesamt günstigerer Modul gebucht werden!

Kurspreis nach Anmeldezeitraum gestaffelt:

bis 31. März 2018: € 595

1. April bis 31. Mai 2018: € 625

ab 1. Juni 2018: € 655

Modul-Kurspreis bei Buchung der Kurse Musical-Gesang und Musical:

bis 31. März 2018: € 785 (statt € 835)

1. April bis 31. Mai 2018: € 825 (statt € 885)

ab 1. Juni 2018: € 875 (statt € 935)

 

MUSICAL ist mit folgenden Kursen NICHT kombinierbar (siehe Stundenpläne!): Chekchov Technique, Clowntheater, Die Kunst des Spielens I und II, Filmschauspiel, Gesang I und II, Lindy Hop Improvers, Komödie,  musikOHNEnoten, Straßentheater, Tanztheater, Theater, Vorsprechen

Zur Anmeldung
Tagesablauf zweite Woche

Tagesablauf dritte Woche

Hervorragend kombinieren lässt sich dazu: